Für die Künstlerin Diana Chyk wurde eine Leidenschaft zum Beruf. Schon seit Kindesbeinen an ist Diana künstlerisch tätig, weshalb sie schließlich beschloss diese Passion ebenfalls hauptberuflich auszuüben. Ihre Werke bietet die Künstlerin vor allem im Onlinebereich zum Verkauf an.

In ihrer Freizeit nimmt die Kunst und das kreative Ausleben dieser ebenfalls einen wichtigen Stellenwert ein. Es wird sich mit anderen Kreativen getroffen und ausgetauscht oder Ausflüge unternommen, um sich aus der Street Art Inspiration zu holen. An jeder Straßenecke ist etwas Neues, ein neuer Spot zu entdecken, der Impulse und Anregungen für weitere Werke bietet.

Die meisten Werke der Kölner Künstlerin weisen Bezüge zur Street Art auf, weshalb ihre bevorzugten Arbeitsmedien die Graffiti und Stencil Art sind. Mit Sprühdose und Schablonen werden wahre Kunstwerke erschaffen. Aber auch Stifte und Pinsel kommen nicht zu kurz und kreieren einen bunten Mix aus den unterschiedlichen Verfahren.

Diana möchte mit ihrer Kunst den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, glückliche Emotionen hervorrufen und ein schönes Wohngefühl schaffen, also hauptsächlich etwas schöpfen
an dem man sich erfreut und Spaß hat.

Besonders stolz ist die Kölner Künstlerin auf ihre Skylines. Diese zeichnen sich durch ihren einfarbigen Hintergrund aus, von dem sich die aneinander gereihten Silhouetten mehrerer Stadtwahrzeichen absetzen. Diese Wandbilder gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen und in den verschiedensten Städten, nicht nur nationaler sondern auch internationaler. Die Skylinebilder sind ein wahrer Verkaufsschlager und ebenfalls im Ausland heiß begehrt.
Bis es allerdings zu diesem Punkt kam, ist viel Zeit von der einfachen Idee bis zur Umsetzung vergangen. Viele Stunden Arbeit, in denen nach der richtigen Komposition gesucht wurde und die Künstlerin viel experimentiert hat, um das jetzige Ergebnis zu erhalten.